Neue Federn von Eibach für den F10 : 45/40mm Sportline Kit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • tassetee schrieb:

      Nr.jinkx schrieb:

      ...komischerweise werden die 40/45er Federn von Eibach bei Deimann Fahrwerkstechnik angeboten. Wobei das Teilegutachten für die HA "nur" 20-25mm vorsieht. Kennt die jemand?

      Beim F10 ist es bei der Eibach Sportline 45/40 beim F11 ist hinten ja Luft, welche auf ca 25mm abgesenkt wird, sieht perfekt aus. Fotos habe ich bspw bei ebay + hier ( ego-autotuning.de/eibach-sport…-bmw-5er-touring-f11.html ) gefunden.
      Fotos aus diversen Foren zusammen geklaut sind nicht wirklich aussagekräftig :D
      ""
    • Wocher weisst du das die Fotos zusammen geklaut sind?

      Der silberne F10 hier ist ein Projektfahrzeug mit Eibach Sportline von Eibach direkt. Der schwarze ist ein Kunde von Fa. Deimann.
      Der schwarze F11 hier ist auch von Eibach. Habe diese Fotos auf Anfrage beim Hersteller bzw. Deimann als Beispiel auch bekommen.

    • Als Anhaltspunkt passen die Fotos denk ich schon. Deimann hat sich die schwereren Federn zur Brist genommen, weil viele nach dem Einbau der 30/30 Federn unzufrieden waren wegen der VA. Laut Teilegutachten ist VA 45/40 und HA 20/25 vorgeschrieben. Ich gehe hinten auf 30mm. Sollte dann passen. Bin gespannt wie ein Flitzebogen!

    • Nr.jinkx schrieb:

      So nach Telefonaten mit Eibach und Deimann ist es wie folgt:

      im Auftrag von Deimann wurden die Federn von Eibach entwickelt und produziert. Aufgrund der geringen Nachfrage bei den schwereren Motoren hatte Eibach sich nur für die Federproduktion für die leichteren Motoren entschieden. Der Vertrieb erfolgt nur über Deimann als Großhändler bzw. an die Endabnehmer über die Einzelhändler/ Abnehmer von Deimann. Verfügbar sind die Federn voraussichtlich ab nächster Woche. :rolleyes:
      Hi an alle Bin neu hier! Ich habe auch 45/40 bestellt sollte am mitwoch da sein aber ich weiss nicht ob das nicht so tief wird oder zu hart??!
    • Habe diese woche ein Paar Tiefgaragen anfahren müssen und beim manchen hab ich mit dem Unterboden (Plastick Abdeckung) leicht geschliffen. Habe die Eibach 30/30 drinne. Den rest denkt euch selber ob zu tief oder nicht.......
      Meine meinung tiefer als 30/30 sollte mann nicht gehen wenn mann noch "normal" fahren wiel

    • Ja 30/30 ist genau richtig, wir fahren auch kein DTM Car , ich denke ist immer noch in den Köpfen drin, dass ein Auto Tiefer Härter sein muss aber sind wir mal ehrlich aus dem Alter sind wir doch nun lange raus.
      Und wenn sie noch in dem Alter drin stecken, muss man sagen, der Wohlstand ist angekommen in Deutschland. Vom Golf , Opel zum Premium Auto F10 :thumbsup: , aber immer daran denken, der Pillemann wird auch im F10 nicht größer :D

    • Hallo,

      gibt es Erfahrungen von eurer Seite mit den Eibach Sportline Federn?

      Habe diese nun ca. drei Wochen in meinem F11 mit Seriendämpfern verbaut.
      Für mich, der im vorherigen E61 Gewindefahrwerk verbaut hat, könnte es natürlich noch tiefer sein. :)

      Was mich derzeit stört - einmal ein polterndes Geräusch im Vorderwagen wenn man über schlechte Straßen oder Brückenübergänge fährt.
      Auch finde ich das Fahrwerk bei höheren Geschwindigkeiten ein wenig zu weich, was aber auch an mir aufgrund des vorherigen E61 liegen kann.


      Thorsten

    • zu weich + Poltern ????
      Also von den Eibach Federn kommt das nicht. Kann es sein, daß Deine Domlager verschlissen sind oder beim Einbauen was abbekommen haben ? Ein Poltern kommt aber nie von den Federn. Die Eibach Sportline arbeiten völlig ohne Geräusche und sie sind zwar noch schön komfortable , aber niemal zu weich. Sind deine Fahrwerksbuchsen noch ok ?

      Eibach Sportline 45/40 mm Federn BBS CH-R titan

    • Hallo,

      entschuldigt meine Beschreibung, das die Federn poltern wollte ich nicht behaupten.
      Erst nachdem die Federn eingebaut waren, begann das Poltern.
      Jedoch bin ich vorher nur ca. 20km gefahren mit dem Wagen (mit ca. 53tkm Laufleistung übernommen).

      Fahrwerksbuchsen sollten ok sein, nach den Domlagern lasse ich mal schauen.

      Dämpfer sind Serie aber sollten laut Eibach passen.


      Thorsten

    • Thorsten schrieb:

      Hallo,

      entschuldigt meine Beschreibung, das die Federn poltern wollte ich nicht behaupten.
      Erst nachdem die Federn eingebaut waren, begann das Poltern.
      Jedoch bin ich vorher nur ca. 20km gefahren mit dem Wagen (mit ca. 53tkm Laufleistung übernommen).

      Fahrwerksbuchsen sollten ok sein, nach den Domlagern lasse ich mal schauen.

      Dämpfer sind Serie aber sollten laut Eibach passen.


      Thorsten


      Das poltern das du meinst ist wenn alles richtig eingebaut ist von den Federn. Der Federweg ist natürlich um 30mm oder 45mm kürzer dh auch härter. Das ist normal das es dir nach dem Tieferlegen erst auffällt weil der Serienfederweg länger also sanfter ist.

      War bis jetzt bei allen meinen Autos so...war auch überprüfen lassen Werkstatt hat mir das genau so erklärt.
    • ANZEIGE