Codierungen - Was ist im F1x "einstellbar" mit den richtigen Fähigkeiten / Codierern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zumindest mit Carly leider nicht möglich :)

      @Thorsten: Ich habe Carly jetzt seit ca. 2 Monaten im Einsatz und an unseren beiden Autos (F11 und E84) schon etliches umcodiert - also quasi fast alles, was mit Carly möglich ist (und das ist viel). Auch hinterher wieder umcodiert bzw. anders codiert. Ich weiss auch nicht, was an der App "nicht durchdacht" sein soll (?!) Ich hatte bisher keinerlei Probleme, die App ist easy und intuitiv und es ist noch nichts "wieder rausgeflogen" - wie denn auch ? ?(:D

      ""
      8:) BMW seit 1989 (E30 Vfl) :thumbsup:
    • surfer_matt schrieb:

      Ich hab mal eine Frage an die Codier-runde, da ich dazu nix im Netz finden konnte.

      Gibt es die Möglichkeit das Entriegeln der Türen einzustellen, wenn ich bei verriegeltem Auto die Heckklappe öffene?

      Hintergrund: Es passiert regelmäßig, dass ich die Kofferraumklappe mit dem Fuß öffne, um irgendwelche Sachen in den Kofferraum zu legen und meine Frau ungeduldig an der verschlossenen Tür zieht und meckert, dass diese noch verschlossen ist.
      Dann muss ich erst an die nächste Tür und am Griff die Tür öffnen.

      Wäre gut zu wissen, ob da was einstellbar ist.

      Grüße
      Matt
      Wenn Du mit dem Schlüssel nah genug am Auto bist, um die Heckklappe zu öffnen, kann Deine Holde auch die Tür öffnen. Abgesehen davon kann sie auch gerne beim Einladen helfen...

      Ich bin nicht die Signatur. Wie komme ich hier wieder raus?

    • @Riker1

      Solange alles funktioniert, ist alles prima - wie so oft mit anderen Dingen im Leben.
      Jeder macht seine Erfahrungen, da ich Carly nicht nutze, aber nicht nur einem dabei hilf, dass Steuergerät wieder funktionsfähig zu bekommen, da zum Beispiel die Codierdatei nicht mehr vorhanden war, behuaote ich, dass ich immer mehr Hintergrundwissen verfüge als du mit zwei Fahrzeugen.
      Aber Carly lernt langsam auch dazu, erkennt beim E84 mittlerweile, wenn das FRM defekt gehen wird, als Beispiel durch codieren. Denn dies wird über kurz oder lang alle E84 betreffen.


      Thorsten
    • Harakiri schrieb:

      Wenn Du mit dem Schlüssel nah genug am Auto bist, um die Heckklappe zu öffnen, kann Deine Holde auch die Tür öffnen. Abgesehen davon kann sie auch gerne beim Einladen helfen...
      Geht nicht. So nahe kann man gar nicht dran sein. Bei mir ist nach rund einen Meter Schluss mit Öffnen. Und wenn, dann geht nur der Türgriff, an dem ich stehe.

      Abgesehen davon, ist die Funktion iirgendwie sinnfrei. Wie oft bin ich am Kofferraum und muss nicht in den Innenraum. Und jedes Mal sollen die Türen aufgehen? Und kann Madam nicht mal warten? Schließlich fährt das Auto erst, wenn Du im Innenraum bist.

      Fakt ist, ich habe von sowas noch nirgends gelesen.
    • Also das mit dem "geht nicht" ist auch meine Erfahrung.
      Sonst könnte meine Frau ja ohne Probleme die Tür bereits öffnen, wenn ich hinten am Kofferraum stehe.

      Meine Erfahrung ist, dass ich häufig zunächst an den Kofferraum muss und danach an die Türen, daher ist die Funktion für mich nicht sinnfrei.
      Für den Fall, dass ich dann direkt den BMW wieder verriegeln möchte, gibts ja die passende Taste in der Kofferraumklappe.
      Daher halte ich es ja für möglich, dass es anders herum auch funktionieren könnte, den BMW direkt mit dem Öffnen der Heckklappe komplett zu entriegeln.

      Vielleicht gibts ja noch ne Codierfunktion dafür.

    • Thorsten schrieb:

      @Riker1

      Jeder macht seine Erfahrungen, da ich Carly nicht nutze, aber nicht nur einem dabei hilf, dass Steuergerät wieder funktionsfähig zu bekommen, da zum Beispiel die Codierdatei nicht mehr vorhanden war, behuaote ich, dass ich immer mehr Hintergrundwissen verfüge als du mit zwei Fahrzeugen.
      Aber Carly lernt langsam auch dazu, erkennt beim E84 mittlerweile, wenn das FRM defekt gehen wird, als Beispiel durch codieren. Denn dies wird über kurz oder lang alle E84 betreffen.
      Das ist schön für Dich, wenn Du soooo viel Erfahrung hast :saint:;(
      Solange Du Carly aber selbst nicht nutzt, kannst Du darüber auch nicht urteilen (Erfahrung hin oder her). Schließlich weisst Du nicht, was Deine Kunden / Bekannte für einen Mist (oder Fehler) beim Codieren machen und schlicht die Anleitung und deutlichen Anwendungshinweise von Carly nicht beachten. Man kann nämlich schon einiges falsch machen, wenn man meint, alles selbst (oder besser) machen zu können ...
      8:) BMW seit 1989 (E30 Vfl) :thumbsup:
    • Achso, ich soll mir kein Urteil erlauben dürfen, aber du meinst, du bist DER Carly Versteher.
      Denn jetzt andere als unfähig hinzustellen, um Carly ins rechte Licht zu rücken - muss nicht sein.
      Wenn bei dir alles bestens war, dann noch bei zwei Fahrzeugen - ist doch prima, freut mich für dich.


      Thorsten

    • ANZEIGE