Codierungen - Was ist im F1x "einstellbar" mit den richtigen Fähigkeiten / Codierern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EEk28 schrieb:

      daanda schrieb:

      Danke für die Info.

      Eine Frage habe ich noch:
      Kann ich diese lästige 3 Grad Warnung deaktivieren? Ich meine jetzt nicht den Gong leiser machen sondern die Meldung an sich.
      Habe weder mit Dr. Google noch in der Carly-Info etwas darüber gefunden. :whistling:
      Kann man deaktivieren. Dann kommen Meldung + Gong nicht mehr.
      Gibt es irgend eine Möglichkeit die Mode-Taste am Lenkrad mit einer anderen Funktion zu belegen, z.B. „Skip Forward“ der Musikwiedergabe?
      ""
      aktuell: 2002 Pontiac Trans Am WS6 Collectors Edition 5,7l 6-Gang, 2015 BMW F11 535d Touring
      gone: 1991 Pontiac Trans Am GTA 5,0l, 2001 BMW E39 530i 5-Gang Touring, 1996 Pontiac Firebird WS6 5,7l 6-Gang, 1995 Chevrolet Impala SS 5,7l, 1998 BMW E39 540i 6-Gang 4,4l Limo, 1988 Pontiac Trans Am GTA Notchback 5-Gang 5,0l, 1990 Chevrolet Corvette C4 5,7l, 2004 Jeep Grand Cherokee Overland 4,7l
    • EEk28 schrieb:

      Kann man deaktivieren. Dann kommen Meldung + Gong nicht mehr.
      Danke für die Info. Ich denke aber hierbei braucht man schon erweiterte Codierkenntnisse und muss tief ins System rein. Mit den gängigen Codierprogrammen wird das nicht zu machen sein oder?
      Welches Codiersystem nutzt du?

      Schade das Berlin so weit weg ist, sonst hätte ich das machen lassen von dir.
      Grüsse
    • daanda schrieb:

      Ich denke aber hierbei braucht man schon erweiterte Codierkenntnisse und muss tief ins System rein. Mit den gängigen Codierprogrammen wird das nicht zu machen sein oder?Welches Codiersystem nutzt du?
      Meiner persönlichen Meinung nach hast Du recht, man benötigt schon erweiterte Codierkenntenisse.

      Wie @alex2113 bereits schrieb .... E-Sys ist dabei (zumindest für mich) das Mittel der Wahl.
      Biete Umcodierungen / Anpassungen aller im BMW verbauten Steuergeräte an. Egal ob wegen Austausch oder bedingt durch Nachrüstung. Bei Interesse einfach PN an mich.
    • Suche auch noch einen Kollegen in der Nähe von Mannheim mit fundierten e-sys kenntnissen der mal in mein System schauen kann. Mit BimmerCode komme ich auch nicht so weiter...
      Denke mal da gibt es so einiges was man noch im System verändern könnte.

    • user_530d schrieb:

      Ach mit E-SYS kann man so einiges verändern ... selbst einen 2T schweren "Briefbeschwerer" bekommt man hin. :D
      Die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt zu sein, echt krass!! ;)

      Nachrüstungen: ACC, Kollisionswarnung, HUD, SVW, SWW, Spiegelpaket, Lenkradheizung, 6WA, Automatische Heckklappe, Apps, verschiedene Codierungen...

    • andi_at1 schrieb:

      Ich wäre total happy, wenn ein Guru mal über mein esys schauen kann....per Fernwartung....wenn es erlaubt ist.

      Gruss Andi
      Ich weiss nicht ob ich mich als Guru bezeichnen darf, aber kann gerne mal Teamviewer einschalten...

      Nachrüstungen: ACC, Kollisionswarnung, HUD, SVW, SWW, Spiegelpaket, Lenkradheizung, 6WA, Automatische Heckklappe, Apps, verschiedene Codierungen...

    • ANZEIGE