Beiträge von Einwegfeuerzeug

    Wäre ja auch in der Praxis völlig wahnsinnig. Iveco verbaut von 2,9t mit Bestuhlung und PKW-Zulassung bis 12t Eurocargo überall die gleichen Motoren, meinen 3,5t-Daily tanke ich öfter an LKW-Säulen weil der mit 8m-Verkaufsanhänger nicht an PKW-Säulen passt. Selbes für Sprinter, die als WoMo bei PKW getankt werden und als 5xx vermutlich öfter mal bei LKW, auch da immer der gleiche Motor.

    Danach sind die injektoren auch off ^^


    Mich würde mal interessieren was passiert wenn man Lkw Diesel tankt?

    Der Wagen hat dann 500Ps und es aktiviert sich die Sonderausstattung "DF24 - Digitales Lenkzeitkontrollgerät".


    Im Ernst: Da passiert nix, ist der gleiche Diesel, die Säulen haben nur höhere Durchflussraten.

    Da könnt ihr euch alle mal sehr glücklich schätzen, dass ich meinen X5 immer in EcoPro bewege und euch dadurch erst ermögliche, unverantwortlich viel zu verbrauchen. Einer muss ja das Klima retten und ohne meine Anstrengungen hätte Münster längst ein Nordseebad.

    Ist zwar ärgerlich und es wäre durchaus kulanteres Vorgehen vorstellbar gewesen, aber die Möglichkeit, dass diese Risse eben wirklich durch äußere Einflüsse entstanden sind, ist ja nicht von der Hand zu weisen. Wie lange soll ein Felgenhersteller dafür haften, dass sein Produkt misshandelt wird, ob willkürlich oder durch Staatsversagen sei mal noch dahingestellt.


    Mir sind eine Zeit lang immer wieder Stahlfelgen beim T5 gerissen. ATU hat alles auf Kulanz ersetzt. War einfach immer borderline überladen, wir reden über 3,4t bei 2,8t Zulassung. Ich fand das zwar nett von ATU, aber Schuld war halt ich.

    Ja, bischen meckern gehört dazu, wirklich aufregen tu ich mich nicht…..


    Mich würde der Weg des Kühlmittels echt interessieren…. Wie ist das möglich….das Kühlmittel zum Steuergerät gelangt…


    …..ich mein jetzt Technisch gesehen….

    systemkobold1 hat das bereits aufgelöst: Der Azubi hat mit Wischwasser geplempert. Ist der weiße Behälter direkt daneben.


    Im "normalen" Betrieb kommt da niemals Kühlwasser in, für das Bild, ausreichendem Umfang hin und derart defekte Fahrzeuge würde dir auch kein BMW-Händler zur Probefahrt geben. Die würden auch vermutlich gar nicht mehr angehen. #justmy2laiencents


    e: Übrigens interessant. Ich hab bei meinem "neuen" X5 die Motorhaube nichtmal aufgemacht. Ich versteh von dem Zeug eh nix, Motor war einer drin bei der Probefahrt und wenn die dumm genug sind, Garantie drauf zu geben, wird der schon taugen.

    Hallo,


    da der Fahrzeugwechsel jetzt akut wird, ist unsere Schmidt Spezial-F11-Hundebox obsolet.


    Ist eine Maßanfertigung, die genau in den F11 passt und daneben noch etwas Platz für Rucksack oder Elfer-Kiste lässt. Material Holz und Alu, Maße: H: 68cm, B: 80cm, T: 101cm, nach oben ungleichmäßig schmäler werdend.

    Die Box hat eine Fluchttür auf der Rückseite, um den Hund auch bei einem Unfall evakuieren zu können. Schmidt als Hersteller ist Premium, produzieren hier ums Eck.


    Lieferumfang: Box, Gummimatte innen, abklappbarer Stoßstangenschutz, Antirutschmatte als Unterlage für den gesamten Kofferraum. Neupreis im August 2018 740.-€


    Gebrauchsspuren dank Rottweiler vorhanden, aber ist sauber und funktioniert natürlich einwandfrei. Abholung und Barzahlung in 78604.


    380.-€ fast letzte Preis, keine Gebrauchthandys im Tausch. :*


    Bilder: https://www.ebay-kleinanzeigen…lmass/2079637623-313-8514