535d F10 LCI (kein Xdrive!)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 535d F10 LCI (kein Xdrive!)

      Hallo Kameraden,

      bin neu hier im Forum, erstmal Servus. Wie ihr schon am Titel erkennt, bin ich kurz vor dem Kauf eines 535d (M-Paket natürlich). Ich finde den Wagen sehr schön, besonders der Facelift mit den Voll-LED Scheinwerfern usw. Ich habe einige auf dem Radar, für mich ist die Ausstattung sehr wichtig, es muss M-Paket,HUD, Komfortsitze, H&K Anlage und auch die Driving Assitant (plus) besitzen. Das sind so mal die wichtigsten merkmale die mir auffallen. Ich bin auch laut Foren kein Freund vom Xdrive aufgrund der Wartungen und des Mehrverbrauchs, benötige es eig auch nicht wirklich weil im Winter eh selten gefahren wird.
      Nun zu meiner Frage, diese geht an Leute die den Wagen schon länger fahren und aus Erfahrung erzählen können wie der Wagen ist. Sowohl technisch, sei es Turbolader oder weiß ich was oder auch sonstiges, was man beachten sollte. Ich würde den Wagen wenns geht länger fahren wollen(min.5-6 Jahre) und würde interessieren ob es ein stabiles Auto ist.

      F10 535d Facelift ohne Xdrive

      ""
    • Könnt ihr etwas konkreter sein? Ich fahre sowieso eher Langstrecken, und bin auch einer der den Wagen immer warum und kalt fährt. Wie schon erwähnt haben die 535d meist eine bessere Ausstattung, ich habe bis jetzt keinen 30d gefunden mit einer schönen Ausstattung. Sonst wäre es sicherlich eine Option!

    • was ist für dich Langstrecke und wie viel fährst du im Jahr?
      Warm und kalt fahren ist schon mal gut.
      Verkürzter Ölwechsel Intervall wäre auch noch von Vorteil.
      Gibt schon gut ausgestattete 530d, kommt halt immer drauf an was man bereit ist auszugeben und was man alles an Must Have sieht.

    • Meiner hat jetzt nach 6 Jahren 180tkm auf der Uhr. Probleme gabs nur beim X-Drive (Voderachsdiff bei 50tkm, Verteilergetriebe bei 120tkm). Bremsen sind teuer. Stoßdämpfer sind langsam durch. Ölwechsel nach Vorgabe (30tkm). Sonst keine Beschwerden.

    • Das X-Drive ist eine echte Mimose und noch dazu schweineteuer wenns repariert werden musss. Es macht das Auto lauter (da bin ich empfindlich). Auf der anderen Seite ist es schon nett auch bei regennasser Strasse den Pin einfach durchzutreten und wenig Schlupf zu haben. Ich wohne hier in den Alpen. Bis auf ein paar verschneite oder verschlammte Parkplätze hatte ich noch keine Situationen wo es mit Single Drive nicht auch gegangen wäre. Dann vielleicht weniger zackig und mit wackelnden Heck. Ich habe aber auch keine Ambitionen ungeräumte Strassen als erster zu befahren.
      Wenn ich wieder einen kaufen würde, dann vermutlich ohne X.

      Kurven räubern finde ich mit dem 5er generell nicht so doll, dazu ist das Ding einfach zu schwer und wuchtig. Der Fahrspass ist mit dem deutlich leichteren 1er größer, trotz weniger PS. Für die Langestrecke ist er aber top.

    • Kann den 35d nur empfehlen. Vom Ärger mit dem AGR Müll mal abgesehen, den aber auch der 30d hat, hatte ich keine 35d typischen Probleme. Und ich kann nur sagen, Dampf ohne Tuning hat auch was. Bei guter Pflege (regelmäßig gutes Öl), läuft der und hält.

      Gruss Mario

    • ANZEIGE