F11 : Eibach Pro Kit vs. Eibach Sportline !? Wer hat Erfahrungen

  • Ich hab die Nummern und die Längern mit dem Gutachten von Eibach vergliechen . Haut alles hin.

  • Also hast du die E10-20-022-04-20? Die Federn für den 6 Zylinder darfst du auch im 520d fahren, da ja immer nur ne max. Achslast angegeben ist und keine min.

  • Die Nummer oben ist das Kit, also steht auf deiner Feder 11-20-022-01-VA? Das sollte eigentlich die richtige sein.

    Hier siehste mal das ProKit bei meinem: Farmers 535i

  • Also ich fahr die Sportline Federn und bin damit voll zufrieden. Nur das der Komfort besser geworden ist bzw. gleich geblieben ist, dass kann ich nicht bestätigen. Was aber auch bei mir an den Reifen liegen kann.

  • Die Nummer oben ist das Kit, also steht auf deiner Feder 11-20-022-01-VA? Das sollte eigentlich die richtige sein.

    Hier siehste mal das ProKit bei meinem: Farmers 535i


    Nicht mal annähernd. Ich hab eh die Schnauze voll von der Kiste. Man kommt ja nicht mal an die Schrauben der Querlenker unten, hab überlegt diese nochmal zu lösen und festzuziehen, aber man kommt ja dank diesen dämlichen Abdeckungen nicht dran, und das abbauen ist eine Vollkatastrophe.


    Ich schraube ja schon lange an Autos, aber so viel wie an meinen F11 (beim Luftbalgwechsel der neue Luftbalg Schrott, beim Dämpfertausch hinten halbes Gewinde der Schwinge in der Hand, nach Ölwechsel steht das Auto schief) hab ich noch nie gehabt. Ich bin inzwischen zu tiefst enttäuscht von dem Auto.

  • Na dann Bau ich mal die andere Seite beisammen und lasse mich überraschen! Ich natürlich nur doof der neuen Reifen zu liebe die Achsvermessung erst irgendwann durchzuführen.


    Ich muss auch noch dazu sagen: ich hab einen nackten 520D und die alten Dämpfer kommen nicht mal mehr heraus, wenn man sie hinein drückt.