Elektrische Heckklappe Problem / Funktion

  • Hallo liebes Forum,


    bin ganz neu hier und auch der erste BMW den ich gekauft habe. Bin total begeistert von dem Wagen habe einen F11 525D Baujahr 2013.


    Leider habe ich einen Fehler und verstehe die Funktion nicht und würde mich sehr freuen wenn einer helfen kann. Habe eine elektrische Heckklappe und die hat bzw. funktioniert. Ich drücke an der Heckklappe auf den Knopf sie fährt hoch und wenn ich den Knopf an der Heckklappe drücke fährt sie runter und wird dann rangezogen. Da liegt auch das Problem.


    Die Funktion geht so 5-10 mal dann passiert folgendes, das die Heckklappe nicht mehr öffnet. Sie wird von dem Servomotor „festgehalten“ Habe dann die Heckscheibe mal geöffnet und habe dann unter den Boden das Schloss angesehen. Das ist einmal ein Servomotor mitbringen Seil das an das Schliss geht. Der Servomotor für das Schloss zieht den weißen Pin ganz fest ran (das Seil ich also kurz und fast ganz eingezogen). Habe dann das Seil aus der Verankerung genommen und dann geht die Klappe auch auf. Wenn ich dann die Funktion öffnen schließen und abschließen am Schloss simuliere dann geht irgendwann der Servomotor an und drück das Seil weiter raus. Wenn ich dann das Seil wieder einhänge dann geht auch alles manchmal wird die Heckklappe dann nicht ganz rangezogen geht aber auf und beim zweiten Mal geht es dann wieder.


    Frage: irgendwie habe ich das Gefühl das der Servomotor und das Schloss welche elektrisch verbunden sind nicht richtig kommunizieren. Denn wenn ich bei offener Klappe das Schloss mit einen Schraubenzieher verriegele und danach verschließe passiert nichts am Motor und dann nach ein paar mal bewegt er sich. Wie ist die Funktion eigentlich ? Kennt jemand das Problem ? Brauche ich einen neuen Motor oder kann das BMW „einstellen“


    Danke euch für das lesen und wenn einer helfen kann würde ich mich sehr freuen.


    Lieben Gruß Datnetz


    ""
  • Einstellen kannst da nichts. Versuch den Haken vom Schloss zufetten, mehr kannst da eh nicht machen.


    Der Haken im Schloss ist mechanisch über ein Seil mit dem E-Motor verbunden. Wenn der Haken angezogen wird, so zieht der E-Mitor den Haken zu.

    LG

  • Habe da alles eingefettet, Problem ist ja das der E-Motor den Hacken komplett anzieht und somit die Heckklappe festhält obwohl ich sie öffneten möchte. Hier müsste der E-Motor doch eigentlich loslassen. Wenn ich dann das Seil raus nehmen aus der Verankerung dann geht der Hacken auch auf und die Klappe fährt hoch.