Beiträge von andi_at1

    die werden bestimmt die Batterie beim Motorausbau abgeklemmt haben.

    Wenn ja, dann einfach voll laden und fertig.

    Die ist dann nicht mal ganz leer.

    Eine abgeklemmte Batterie entlädt sich nur wenig von selber.

    kannst knicken Kevin...die war noch dran....ist ratzeputze leer

    Hab heute mit dem Boschdienst (Verkäufer der 3 Injektoren) tel., die haben diese zu Bosch geschickt, dort sind sie auch angekommen, Bosch hat die weitergeleitet an den Hersteller.(so wurde es mir gesagt) Vorraussichtliche Dauer von nun ca. 1 Woche. D.h., vielleicht kann ich Anfang Mai wieder Auto fahren, so Gott will.


    Gruss Andi

    Aha, also Pano Dach macht Geräusche...

    Und beeinträchtigt wohl auch die Kopffreiheit, bin nicht der kleinste...

    Sry, für das Missverständnis. Offen, auch gekippt ist es rel. laut, kannte ich bisher so noch nicht, von vorherigen Modellen. Das ist aber wohl bauart bedingt, da rel. gross. Wenn du nicht 2,10m gross bist, dürfte genug Platz vorhanden sein.


    Gruss Andi

    Und zur schwenkbaren AHK kann ich nur sagen, funktionierte im E91 sowie im F11 immer zu 100%, auch nach vielen Jahren noch. Ziemlich das Beste was ich bisher hatte. Ein inkontinentes Panoramadach hatte ich auch noch nie. Ab und an mal in die Schienen schauen hilft aber sicherlich. Der Mehrgewinnfaktor des Daches ist MIR der Mehrpreis/das Mehrgewicht allerdings nicht wert, war beim Kauf allerdings mit drin. Die Geräusche des rel. grossen Dachs sind enorm.

    Von 265PS im F10/11 hab ich auch noch nie gehört, wenn Kevin sagt, gabs nie, ist das auch so.


    Gruss Andi

    Nö, geht noch, aber in der Brücke ist schon einiges an Schnodder drin. Hab in meine geschaut, die liegt ja noch immer in der Werkstatt rum. Nach 30tkm etwa, nur leicht "Schleim, der ab wischbar ist, bzw. mitm Pinsel und Reiniger entfernbar ist.

    Warte auf Reklamation meiner Injektoren, werde das aber wohl abrechen, da die faule Werkstatt es nicht fertig bringt, die zu reklamieren. Die 3 neuen sind minimal ausser der Norm, aber Düsenfuchs sagte, kann ich aber einbauen lassen, ist nur marginal.

    PS: die Jungs von Düsenfuchs sind eine Wucht, machen ihren Job mit Herzblut und haben keine Scheu, sich dabei auf die Finger sehen zu lassen, erklären die Schritte und sind freundlich und kompetent

    ich würde die jederzeit wärmstens empfehlen


    Gruss Andi

    So, ich hoffe ich komm langsam zum Ende, aber irgendwie ist der Teufel drin. Die Werkstatt, die nun den Motor tauscht, hat nochmals die Injektoren checken lassen, obwohl das schon mal gemacht wurde und 3 neu kamen.

    Ergebnis, die 3 neuen sind minimal ausser Norm, die 3 revidierten/überarbeiteten sind voll okay. Gelaufen sind die nicht, also nigelnagelneu. Jetzt läuft Garantieanfrage/Austausch gegen neue.

    Hätte ich das damals geahnt, wäre der Dicke heut wahrscheinlich im Ausland.

    Drallklappen kommen noch raus und dann, wenn neue Injektoren da sind, Einbau. Wenn das fertig sein sollte nehm ich noch ein paar Fahrstunden, weil, fünf Monate ohne Auto ist wie neu anfangen. ;) Nix also mit Ostern ne Runde düsen.


    Wünsch euch allen frohe Ostern, Andi

    Nein.

    Das wäre ein genialer Hack, Scheibenfrostschutz ist viel billiger als AdBlue. Probier ich gleich mal beim X5.

    Schliesse mich an. Kenn mich zwar mit AdBlue nicht aus, hätte aber Bauchweh. Würde die Ölursache geklärt haben wollen. Bremsen+Ölservice kosten auch nochmal ungefähr 500€, wenns selbst machen kannst. Mit Nox hab ich auch keinen Schimmer, aber wenn ich vorm Kauf wüsste, da ist was, hätte ich ein ungutes Gefühl.


    Gruss Andi