Welches war euer erstes Auto und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie gesagt du musst das Gesamt Gefüge im Auge behalten.

      Der E46 - sorry - ist der Inbegriff der Billig Tuner Fraktion. Teile bekommt man nahezu hinterher geschmissen, von daher sehr gut.
      Motoren sind definitiv ausgereift (wenn 6-Zylinder)
      Substanz Problematik nahezu nicht vorhanden
      Selbst schrauben willkommen

      Aber, finde erst mal einen "Unverbastelten" nicht schon verunfallten nich schon in 5 Hand...
      Bei einem E46 halte ich ein Dekra Gutachten vor dem Kauf für Pflicht! Ebenso genaue Prüfung des Tachostands. Der E46 ist unter den Top 50 der Tachomanipulationen!

      Vor Kauf definitiv die Versicherung prüfen, ich denke das du da fast auf dem Niveau vom F1X raus kommen wirst. Bei uns ist es die Motorenleistung/Fahrzeuggrundpreis beim E46 die exorbitant hohe Unfallrate.

      Fragen wir doch mal anders herum: Wieviel willst du denn ausgeben?