BMW FXX Nachrüstung ACC mit Stop&Go

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sorry dass ich im falschen Forum Hilfe suche, aber über den g32 finde ich nichts passendes im internet. Und weil ihr über acc diskutiert, dachte ich, das ich euch experten fragen kann.

      Danke für deine Antwort.
      Genau das habe ich schon paar mal gemacht. Auch über alle steuergeräte, aber die Meldung kommt immer wieder sobald ich den Motor laufen lasse. Und das acc geht dann nicht.
      Kann es sein das ich was kaput gemacht habe?
      Habe auch schon mit bimmerlink die Fehlermeldungen vergeblich versucht zu löschen. Aber hat nichts geholfen.

      Kann mann irgendwo orginal die cafd daten holen?

      ""
    • Neu

      So Leute. Wie einige wissen, habe ich jetzt das letzte Projekt (ACC mit Schalt) fast vollendet, da ich nichts mehr nachrüsten kann (da jetzt 98% alles vorhanden und nachgerüstet).

      Beim F20xx F30xx ist es leider nicht einfach nur ein tausch vom DSC zumindest (beim Schalt war es). Da unterscheiden sich die Stecker sowie Bremsleitungsanschlüsse vom (MK60 alt ohne Acc) zum neuen (MK100 neu mit ACC) enorm.
      Man muss alle Buchsenkontakte ändern und ins neue Stecker für Mk100 DCS einpinnen. 4 von 6 Bremsleitungen müssten theoretisch neu gezogen werden, da die Gemeindegrößen zwischen M10x1 und M12x1 Feingewinde sich unterscheiden.

      Könnt ihr mit mal bitte nur zum Abgleich sagen, welche Steuergeräte ihr alles für 5DF codiert habt?
      Habe leider diverse Fehler im ICM (Rückhaltesystem...) obwohl ich zwei passende ICM für ACC ausprobiert habe. Fehlermeldung geht natürlich durch dar Werk ICM weg.

      Hoffe es hängt nicht am Schaltgetriebe.

      Danke euch im Voraus

      Viele Grüße

    • Neu

      Da kannst du codieren wie du willst, bei BMW gibt es ACC nur in Verbindung mit dem Automatikgetriebe. Was ja auch Sinn macht.

      Next project ---> Automatikgetriebe :thumbsup:

      Nachrüstungen: NBT-EVO+G30-Display, ATM+CD+RTTi, KAFAS2, 2TB, 3AG, 5AC, 5AD, 5DF, 6NR, 6CP, 654, 8TL, 360W H&K-AMP, CAN3901V+508A

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Svenner ()

    • Neu

      Wäre trotzdem schön zu sagen welche der Steuergeräte Ihr nur zum vergleichen codiert habt.

      Wie schon mehrmals erwähnt, soll es nur die Abstände und die geänderten Geschwindigkeiten zum Vordermann anpassen.
      Dass das Auto bis zum Stillstand bremst, brauche ich nicht und wird natürlich auch nicht funktionieren, ohne zu schalten!

      Werde mich mal mehr damit befassen, vielleicht klappt es ja. Zumindest keine Fehler mit neuen dsc mk100 und Frr sensor. Habe mal gelesen, das man eventuell noch das Flexray anlernen müsste.

      Wer weiß, vielleicht kommt noch ein Automatikgetriebe rein. Habe ja schon selber bei dem Fahrzeug das Schaltgetriebe mit Zweimassenschwungrad, hardyscheibe..getauscht (wobei der Aufwand enorm und sehr Zeitaufwendig wäre, wenn man bedenkt was noch für Teile und Leitungen hinzukommen.

      Zumindest einfacher als ein Schiebedach herzustellen. :)))

      Viele Grüße

    • Neu

      Ich behaupte mal das bekommst nie zum laufen, auch wenn ihm Automatik in einzelnen STG simulierst, wird immer was fehlen.... sollte alleine der komplett andere DSC Block zeigen.

      Sorry dass ich nicht helfen kann, bin nur etwas verblüfft dass man sich das antut um dann festzustellen dass es nie gab. Es gibt Sachen die kann man trotzdem nachrüsten obwohl es nie gab, aber ACC... 8)

    • Neu

      Das ACC bekommst du nicht eingeschaltet wenn die Komponenten bzw. Software nicht zu 100% in Ordnung sind. Da sind Fahrerassistenzsysteme mega pingelig.

      Ok, da du auf Fehlermeldungen stehst, HU, DSC, FRR, ICM und natürlich EGS mit 5DF codieren. ;)

      Nachrüstungen: NBT-EVO+G30-Display, ATM+CD+RTTi, KAFAS2, 2TB, 3AG, 5AC, 5AD, 5DF, 6NR, 6CP, 654, 8TL, 360W H&K-AMP, CAN3901V+508A

    • Neu

      Versteh ich das dann richtig dass der ACC DSC Block der soviel Arbeit machte nun gar nicht ordentlich zum laufen bekommst?

      Alles wieder zurück.... was für ein Kack.

      Hatte das mit Stauassistent... hab aber natürlich davor recherchiert und bin drauf gekommen gabs nie mit XDRIVE, also gelassen, da es nie laufen wird. Lenkung anders.

    • Neu

      oemworks_pat schrieb:

      Das klingt ja nach einem mega Aufwand und das hat dir nicht zum denken gegeben?
      Die ganze Arbeit umsonst.... informiert man sich nicht davor? :rolleyes:
      Natürlich hat man sich (vorher) informiert und nur Bestätigungen hinsichtlich der Funktionen von sehr vielen bekommen (nur Theorie). Aber es hat noch niemand nachgerüstet beim Schalt. Aber ich kenne einige, die das gleiche in Zukunft auch vorhaben, sobald es funktioniert.
      Ich werde mich mal die Tage noch tiefer damit befassen. Laut BMW geht ja vieles nicht und man hat auch alles hinbekommen wie Automatisches PMA, Komfortzugang, alle Assistenssysteme ach die liste ist lang... Das was nicht geht ist das neue NAVI SYSTEM ID7 wegen Ethernet. Die haben ja kein MOST bzw. Lichtwellenleiter mehr. Wobei eine Simulation in Planung ist.

      PS. Ich habe es Schlauer gelöst, was die Bremsleitungen und Kabelleitungen angehen. Der wechsel zurück wird also gar nicht solang dauern. Da dauert das Entlüften des Bremssystems länger :).

      Viele Grüße
    • Neu

      Persian schrieb:

      Das was nicht geht ist das neue NAVI SYSTEM ID7 wegen Ethernet. Die haben ja kein MOST bzw. Lichtwellenleiter mehr.
      Aha. Und was ist mit der eingeschriebenen VIN im RAM und Kombi? Ohne diese Steuergeräte sperrt sich die HU binnen Millisekunden ;)

      Ohne BDC bekommst es nicht zum Laufen. (Und ohne die o.g. Steuergeräte, also ner kompletten Neuverkabelung des Autos).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AltinB1306 ()

    • Neu

      AltinB1306 schrieb:

      Persian schrieb:

      Aha. Und was ist mit der eingeschriebenen VIN im RAM und Kombi? Ohne diese Steuergeräte sperrt sich die HU binnen Millisekunden ;)
      Ohne BDC bekommst es nicht zum Laufen.
      Ist logisch, dass es mit einem Fem, cas,.. nicht geht. Wurde in den Europäischen und USA Foren geschrieben, das angeblich sogar Harm** dran arbeitet..ist aber wahrscheinlich nur ein Gerücht...
    • ANZEIGE