F11 VA poltert bei über 30grad Außentemperatur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • yaz67 schrieb:

      Die Seite 5 ist interessant. Werde es wohl ausprobieren


      Pochen in der Lenkung BMW 525d F11
      Das betrifft dort aber eher die Aktivlenkung, verursacht ein (bei mir) etwas anderes Geräusch und auch das in Bezug auf die PuMa beschriebene Fehlerbild (u.a. höherer Kraftaufwand beim Lenken usw.) ist abweichend.
      ""
    • Ich habe das gleiche Problem. Vllt habt ihr auch einen Sebelzahn in euren reifen gefahren und dadurch entsteht das poltern, was bei mir vllt der Fall ist. Ich war bei einer Werkstatt und die meinten das es wegen dem Reifen sind. Fahre Dunlop Sportmaxx Reifen mit Runflat. Freitag schauen wir nochmal unter den wagen dann mal weiter gucken

    • StevenM schrieb:

      Genau. Bei uns (normale Lenkung) hört sich das zeitweise eher so an, als ob da ein loses Bauteil rumschlackert X(
      So in etwa. Ich würde es mit leichtem poltern vergleichbar Gelenkstangen/Querlenker beim Überfahren von Gullydeckeln und Querfugen beschreiben. Es hört sich für mich auch nicht direkt nach „massiv kaputt“ an, eher wie lose Stangen die gegeneinander schlagen.
      Bin mal auf den Termin gespannt.
    • ANZEIGE