530d Kaltstart jaulen/surrendes Geräusch

  • Hallo zusammen,


    mein 530d macht im Kaltstart ein jaulendes bzw surrendes Geräusch. Habe durch Zufall bei YouTube ein Video gefunden von einem 530d der genau das gleich macht. Hatte sowas jemand schon ? Und wenn ja was war das ?


    Lieben Gruß


    ""
  • So klingt mein Benziner auch seit kurzem, allerdings nur unter Last. Habe den Turbo (evtl. Axialschaden) in Verdacht.

  • Interessant wäre es ja wenn jemand weiß woran das liegt. Habe das Gefühl das ist beim fahren auch da. Es kommt aber eher von links also auf der Fahrerseite. Der Turbo hängt ja auf der Beifahrerseite.

  • Bei meinem ist der FS leer.


    Im besten fall ist es ein Lager des Keilriemens,
    Im schlechtesten fall ist es eine schleifende Kette <X


    Ich konnte es noch garnicht lokalisieren.
    Müsste mal mein Sohn starten lassen und ich höre dann vorne.

  • Mein Fehlerspeicher ist leider auch leer. Habe überlegt bei der Laufleistung mal den Kettenspanner zu tauschen. Tut dem Motor bestimmt gut und kosten halten sich mit um die 60€ auch in Grenzen.

  • Kette/ Kettenspanner hört sich eigentlich anders an.


    Selbermachen ist preislich kein Aufwand, aber von der Arbeitszeit her.... beim 4-6 Zylinder machbar, beim 8 Zylinder Katastrophe.


    Keilriemen/ Antriebswellen dieser/ auch gerne Magnetkupplung der Klima kann auch gut sein/ Unterdruckschlauch defekt und zieht Fremdluft....


    Turbolader...ja...auch eine enge Auswahl. Das kannst aber einfach prüfen, indem man das Plastilkzeug oben mal wegbaut und am Schaufelrad vom Turbo wackelt. Auf/Abwärtsspiel der Welle so 0,2-0,3mm ist normal. Mehr Spiel und Riefen in der Lauffläche= Turbo hin. Längsspiel der Welle und ein merkbares Spiel = Turbo ist hin. Er darf absolut 0 merkbares Spiel in Längsrichtung haben.


  • Wieviel KM hast du?
    meiner hat knapp 90tkm


    wechselst du den spanner selbst?
    Ist das nicht viel Aufwand?

    Meiner hat sogar 270tkm


    würde den Spanner selbst wechseln. Muss ehrlich gestehen keine Ahnung wo der beim 5er sitzt und wieviel man weg bauen muss. Würde dann mal berichten.

  • Meiner hat sogar 270tkm
    würde den Spanner selbst wechseln. Muss ehrlich gestehen keine Ahnung wo der beim 5er sitzt und wieviel man weg bauen muss. Würde dann mal berichten.

    bin gespannt ob das Geräusch dann weg ist.
    Ich hab das Selbermachen aufgegeben.
    Ohne eigene Bühne oder Werkstatt, in der Gemeinschafts Tiefgarage macht es keinen Spaß.
    Die komischen Blicke der Nachbarn kotzt mich immer an.

  • Riemenspanner: einfach
    Kettenspanner: Motor oder Getriebe raus damit man rankommt. Steuerkette sitzt nämlich hinten am Motor Richtung Fahrzeuginnenraum...

  • Das Geräusch könnte auch von einem Nebenaggregat (Servopumpe, Lima oder Magnetkupplung/Klimakompressor) kommen. Kann man den Motor ohne Riemen laufen lassen um zu prüfen, ob das Geräusch dann nicht auftritt?

  • Mir ist heute auf der Autobahn aufgefallen das der Motor beim beschleunigen auch ein rauschendes Geräusch macht. Ob die anderen Geräusche beim Kaltstart dazu gehören kann ich nicht sagen.


    Hab dann heute mal genauer unter die Motorhaube geguckt. Einige kennen das Problem bestimmt zu genüge aber in meinem Fahrzeug schlummert noch ein AGR Kühler mit Index 00. außerdem starke Rußspuren an der Lichtmaschine und Akustikabdeckung.


    Dann vorhin direkt beim Freundlichen angerufen und siehe da es ist sogar noch die TA für mein Fahrzeug offen. Freitag Termin dann bei BMW wo erstmal der AGR Kühler gecheckt oder getauscht wird. Vlt löst das schonmal ein Problem und die Geräusche kommen daher.