Rost an Türinnenseite - BMW Händler weigert sich

  • Hallo zusammen,
    ich fahre einen 523i aus dem Jahr 2010 und bin sehr zufrieden.

    Bei der Handwäsche habe ich vorhin bemerkt, dass der Wagen im unteren Bereich aller Türen Rost hat. Eine Durchrostung sei nach meinem Wissen kein Problem, da die Karosserie aus Aluminium (?) sei.

    Ein Freund von mir fährt ebenfalls einen BMW und er hat mir mal gesagt, dass BMW auf alle Fahrzeuge ab 2006 eine 12 Jahres-Rost Garantie anbietet. Den Qualitätsbrief vom Vorbesitzer habe ich auch beim Verkauf mitbekommen.
    Im Qualitätsbrief habe ich folgendes nachgelesen :
    _________

    Dem Eigentümer steht im Fall von Durchrostung
    innerhalb von 12 Jahren nach Beginn des Qualitätszeitraums ein Anspruch auf Nachbesserung zu.
    ___________

    Jetzt war ich beim BMW-Händler vor Ort ( nicht der BMW-Händler, der im Qualitätsbrief steht. Dieser ist nämlich ca. 400 KM von meinem Wohnort entfernt ).

    Er sagt, dass die Garantie für Durchrostung ist und das an den Türen ,,nur" Rost ist. Hier greift die BMW-Garantie nicht.

    Außerdem sei der BMW nicht durchgehend bei BMW scheckheftgepflegt, sodass ein Kulanzantrag garnicht in Frage kommt.

    Der Wagen hat aktuell 121.000 KM und hat 5 Einräge ( 4 Mal BMW aus den Jahren 2011, 2013 und September 2020 bei 103.000 KM = Nur Ölservice ) , ein Eintrag ist aus 2015 und von einer Meisterwerkstatt. Damals hatte der BMW ca. 57.000 KM gelaufen.

    _____

    Der Händler argumentiert damit, das zwar BMW für die gesamten Kosten in so einem Fall aufkommt, jedoch der Rost ,,rechtzeitig entdeckt" wäre, wenn der Vorbesitzer jedes Jahr zur Inspektion gekommen wäre.


    Was sind eure Erfahrungen damit und wie kriege ich diesen Rost weg ?

    Viele Grüße

    ""

    Dateien

    • 1.jpeg

      (170,84 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpeg

      (145,48 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.jpeg

      (163,72 kB, 48 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.jpeg

      (140,63 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Um dich zu beruhigen es ist kein Rost, sondern Hohlraumkonservierung. Die Türen sind aus Aluminium und oxidieren meistens im Bereich der Schachtleiste.

  • Um dich zu beruhigen es ist kein Rost, sondern Hohlraumkonservierung. Die Türen sind aus Aluminium und oxidieren meistens im Bereich der Schachtleiste.

    Danke für die Antwort. Oh Gott, habe dann wohl einen richtig ahnungslosen BMW-Händler erwischt, der mir was von Rost erzählt hat. Also ist es nur die Hohlraumkonservierung, die oxidiert ist ? Kann man da was dagegen machen bzw. ist das schädlich ?