Verbrennungsaussetzer, mehrere

  • Hey Liebes F10 Forum,


    BMW F10 N55 535i BJ: 07/13 - 207.800km



    habe letztens auf der AB beschleunigt und dann kamen plötzlich Verbrennusausetzer und Fehlermeldungen es hat aus dem Auspuff Gequalmt und aus dem linken Motorbereich es roch sehr stark nach Benzin..


    Es wurde der Fehlerspeicher ausgelesen:


    140010

    Verbrennungsaussetzer, mehrere

    Zylinder: erkannt

    140410

    Verbrennungsaussetzer, Zylinder 4: erkannt

    140001

    Verbrennungsaussetzer, mehrere Zylinder:

    Einspritzung wird abgeschaltet

    140401

    Verbrennungsaussetzer, Zylinder 4: Einspritzung

    wird abgeschaltet

    140510

    Verbrennungsaussetzer, Zylinder 5: erkannt

    140501

    Verbrennungsaussetzer, Zylinder 5: Einspritzung

    wird abgeschaltet


    wir haben die Zündspulen und Kerzen quer getauscht, der Fehler ist nicht gewandert und ist Immer noch der selbe.. Mit der Kamera Wurde geschaut in jeden Zylinder in Zylinder 4 auf dem Kolben war sehr viel Sprit zu sehen. Es wird vermutet das Die Injektoren kaputt sind stimmt das ? Bitte um Hilfe

  • Ich spiele mit den Gedanken die Injektoren überholen zu lassen wo kann ich da am besten die hin schicken ? Preis Leistung sollte auch gut sein ich sehe es nämlich nicht ein für neue Injektoren 1500€ zu blechen.. ich denke bei mir sind 2 hinüber und die anderen melden sich schon deswegen.

  • würde hier mal Nachfragen ob die auch N55 machen.

    Kenne die Firma nur bzgl. Saugrohreinspritzer ESV reinigen/überholen.

    Die bieten aber auch Direkteinspritzer Benziner an.

    hier klicken

  • Andere Frage falls die nicht überhollbaar sind kann ich einfach die Bosch Inektoren verbauen für pro Stück 65,00€ ? oder muss es von BMW sein weil bei BMW ist einfach nur das Logo ddrauf eins zu eins selbe Bauteil und kostet 220,00€ -_-

    ,00

  • Und F10 535i was du dann auch unbedingt danach machen solltest ist ein Ölwechsel,

    weil du mit Sicherheit dann auch eine Ölverdünnung hast,

    wen du schon Kraftstoff auf dem Kolbenboden gesehen hast.

    Ich bin nicht langsam, lasse mir nur Zeit.:thumbup:

  • Das ÖL und alles liegt schon im Kofferraum 😂 wollte den schon längst machen nur dann ist dieses Problem gekommen zum Glück nicht vorher gemacht

  • 65€ für einen Injektor? Das ist vollkommen in ordnung wenn die fnktionieren

  • Ja Bosch: 65€ BMW: 220€ und Die

    Von BMW sehen eins zu eins gleich aus wie die von Bosch die werden auch ja von Bosch hergestellt aber da ist ja ein BMW Logo deshalb der Preis.. ich bin mir am überlegen meine zu überholen ein Injektor ist definitiv futsch

  • schick sie zum überprüfen dann weißt wie viele betroffen sind.

    Kann auch sein das sich noch weitere leicht ankündigen.

    Sonst tauscht du mehrmals Injektoren.

    Nicht vergessen auch neue Entkopplungselemente zu verbauen.

    Ich weiß nicht ob die bei den Bosch dabei sind, bei BMW sind die schon dran am neuen Injektor.

  • Musste ich neue bestellen. Ja ich warte nur auf das spezieal Werkzeug das ich die Injektoren ausbauen kann. Frage: ich brauche ein Werkzeug womit ich die Dichtung pressen muss vor dem Einbau kennt da jemand was?