Beiträge von Phillibilli

    Die Spurweite der Achse ist vorne schmaler (1600mm) als hinten (1626mm). Die Vorderräder würden mit der gleichbreiten Felge so oder so weiter innen stehen.

    Ich fahre vorne 9J mit ET24 und das passt auch nur durch den höheren Sturz wegen der Tieferlegung ^^


    Weniger Foren lesen, mehr machen. Hört sich alles nach angelesenem Halbwissen an.

    JB4/MHD bringt viel für kleines Geld.


    Wenn du in den Bergen wohnst, solltest du größeres Augenmerk auf Wasser-, Ladeluft- und Ölkühlung legen. Wenn deine Ladetemperatur durchs Bergauffahren in die Höhe schießt, hast du auch keine 306 PS mehr. Je nach Höhenmeter geht auch Leistung verloren.


    Wie schon erwähnt, haben N55 und S55 die gleichen Nockenwellen. Nur Motor tauschen ohne den Steuergeräte Voodoo wird nix.

    Der N55 nach 07/2013 hat die meisten Kinderkrankheiten, auch die des Pleues, beseitigt.


    Und wie immer, hängt die Lebensdauer auch vom Fahrer ab.


    Fahre selbst seit 30.000 km auf 380 PS. Würde mit Sportkat auch gerne höher gehen, nur bin ich son Schisser, wegen der Lautstärke und den Herren in blau ^^

    Bei 900€ für ein ST Fahrwerk würde ich gar nicht groß überlegen. Für den X Drive hat leider nur KW das V3 für gute 2200€ im Angebot.... :pinch: Daher bin ich auch nur auf Federn gegangen von Eibach.

    Es ist immer besser, wenn der Dämpfer auch auf die Tiefe abgestimmt ist. Gerade am F11 ist das an der Hinterachse von Vorteil.


    Ich habe nie einen Unterschied beim DDC gespürt, daher hatte ich auch keine Probleme, dass das wegfällt.

    Bekommt man einen 35i mit dem Baujahr, Ausstattung und Laufleistung für das Geld ? Generell ist das Angebot von großen Benzinern kleiner.

    Ich habe für meinen 2013er und 100k noch 31.000 bezahlt und das war einer der günstigen bei Mobile.


    Den 35i kann man auch mit ein wenig Tuning auf 50d Niveau heben. Auf jeden Fall Komfortsitze bevorzugen!


    Ich bin eh kein Treckerfan, also ist meine Meinung voreingenommen ^^


    Wenn dich der Verbrauch interessiert 35i - 380PS:

    Ballern auf der Autobahn ~13,5l

    Normales Cruisen ~10-11l

    Im Ausland komm ich auch mal unter 10 ^^

    Moin,

    hast du die Möglichkeit zu loggen? Hast du noch irgendeine Software drauf ? Eigentlich sollte es einen Fehler geben, wenn der Ladedruck das soll längere Zeit nicht erreicht. Hast du das Ansaugsystem auf Dichtigkeit geprüft ?

    Die Leitung zum Wastegate in Ordnung ?

    Hab mit meinem f11 xdrive auch schon ein Training hinter mir. Hatte auf der Schleuderplatte mit und ohne Esp kein Problem, da man ja voll drauf konzentriert ist und weiß was passiert. Nur die Richtung war zufällig. Im echten Szenario kommt immer noch die Schrecksekunde dazu, wenn man nicht gerade Rennfahrerreflexe hat.

    Zitat

    Glühsteuergerät: keine Kommunikation

    Für mich ziemlich eindeutig ?!


    Zitat

    Normal hätte ich die Injektoren mal quer durch getauscht, aber da bei allen 6 Fehlermeldungen da sind, wird das nix bringen.
    Kann ggf. das Steuergerät für die Injektoren einen weg haben ??


    Verwechselst du Glühstifte mit Injektoren ?