NBT Evo im F10 nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NBT Evo im F10 nachrüsten

      Servus!

      Ich wollt mal fragen, ob jemand aus dem Forum sich mal an die Nachrüstung des Evos (ID5/6) gemacht hat?

      Habe den ganzen Tag mit Infos sammeln verbracht, nur habe ich nicht wirklich etwas Essentielles herausgefunden.

      Für die Nachrüstung sind auf jeden Fall Headunit, CID, Controller mit ECU und ZGW2 erforderlich.
      ATM ist soweit ich weiß nur für GPS und Internet Hotspot zuständig. Wenn die HU einen GPS Ausgang hat, braucht man dann kein ATM mehr, soweit ich es verstanden habe.

      Combox wird entfernt, Mikrofone und USB Buchsen müssen umverlegt/neue her für das NBT/ NBT Evo

      FSCs kommen neue von BMW her, da besteht kein Problem ;)

      Die BMW Dienste kann ich im CIC aufrufen (sind anscheinend nicht deaktiviert worden), wurden auch als SA dazubestellt, brauchen tu ich sie nicht. Komplett unnötig für mich.

      Es geht rein um die Möglichkeit und, was es zu verkabeln/umzupinnen geht, da die nächsten Tage höchstwahrscheinlich Softclose und Keyless entry nachgerpstet werden umd dabei der Wagen mehr oder weniger nackt sein wird.
      Daher meine Intention.

      Ich danke euch schonmal für die Antworten :)

      ""
    • AltinB1306 schrieb:

      FSCs kommen neue von BMW her, da besteht kein Problem ;)
      Hallo Altin,

      kannst du mir bitte die Teilenummern dazu per PN mailen?
      Zu dem ATM Modul, darüber läuft der GPS Empfang, denn NBT Evo ID5/ID6 haben keinen GPS Anschluss.
      Es gibt aber die Möglichkeit ein NBT Evo mit ID4++, was einen GPS Anschluß hat, auf ID5 zu flashen - doch dem Gerät fehlt es an Arbeitsspeicher, was bedeutet, dass sich das Gerät dann gerne mal ungeplant neu startet.

      ZGW tauschen ist normal auch nicht erforderlich.

      Also, melde dich mit den Teilenummern, dann kann ich dir gerne weitere Infos zukommen lassen.


      Thorsten
    • AltinB1306 schrieb:

      Ok, ich schau mal, was ich dazu finde :)

      Weiß eigentlich jemand, wofür das ATM-Modul gebraucht wird? Ich lese fast ausschließlich nur "GPS-Empfänger", mehr aber nicht..
      ATM = Advanced Telematics Modul
      Es ist der Nachfolger der TCB, die hier im Verbund F1X verbaut ist und enthält eben auch die Telematikeinheit/(SIM).
      Solltest du wohl mit wechseln...
    • Bei ID4 braucht man die nicht, da ja ein GPS Eingang in der HU vorhanden ist.

      Bei ID5 und 6 muss entweder ATM oder ATM Emulator geholt werden.

      Nachteil ID4: nur 2GB Ram, im Gegensatz zu den 4GB des ID5 und ID6

    • AndreBouvle schrieb:

      Seitens OEM gab es keine ID4 auf NBT EVO, so viel kann ich sagen.
      Ob es möglich ist dies zu integrieren, weiß ich nicht. ATM Emulator kenne ich ebenfalls nicht, lässt sich aber vieles konfigurieren...
      bist du dir da sicher? die ganzen F20 und F22 haben NBT EVO (also OTA Update, 4G im Auto, etc) aber ID4...
    • Du hast recht, da wurde zwischenzeitlich die "Übergangs"-EVO eingesetzt mit kleinem RAM, daher auch noch mit ID4, war aber nur für wenige Monate, wenn ich mich richtig entsinne!?
      Die "richtige" NBTEVO kam mit ID5/ID6

    • AndreBouvle schrieb:

      Du hast recht, da wurde zwischenzeitlich die "Übergangs"-EVO eingesetzt mit kleinem RAM, daher auch noch mit ID4, war aber nur für wenige Monate, wenn ich mich richtig entsinne!?
      Die "richtige" NBTEVO kam mit ID5/ID6
      ich bin mir gar nicht sicher, ob das nur wenige Monate waren, ich selbst kenn ein paar Fahrzeuge aus der Zeit - die sind also gar nicht SO selten. Ich glaube das ID5/6 Evo ist eher sowas wie ein Evo2 in die Richtung (das normale Evo kann man ja auch nur mit Aufwand auf ID5 flashen und dann läuft es auch nicht 100% stabil, daher war das Evo mit ID4 wohl noch mal ne richtige andere Generation)
    • AltinB1306 schrieb:

      Hat das ID4 eigentlich viel mehr Vorteile als NBT/CIC?
      ID4 ist NBT - das ist die NBT Oberfläche, die fast so aussieht wie die CIC Oberfläche mit der "Listenansicht"
    • Wirklich? Steht nirgends... also das echte Evo gilt dann ab ID5?

      Lohnt sich in Upgrade auf ID4, oder würdet ihr sagen, nimm die Arbeit für das ATM auf dich und rüste ID5/6 nach.
      Bezogen auf Schnelligkeit, Funktionen? Ram ist ja doppelt da, also müsste es auf jeden Fall schneller sein.

      Mir geht es großteils um's Prinzip von NBT/CIC upgraden auf Evo (sei's ID4, oder 5&6). Aufwand kann man später mit Freude ausgleichen, nur müssen sich auch die Funktionen später rentieren :D

    • ANZEIGE