Was musstet ihr schon alles reparieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was musstet ihr schon alles reparieren?

      Servus,

      Mich würde mal interessieren was ihr so bisher an "Problemen" mit eurem Dicken hattet und bei welcher Laufleistung. Dann kann ich mich schon darauf einstellen...
      Vielleicht kann man hier mal so einen Sammelthread machen falls es noch keinen gibt. Ansonsten sorry. :thumbsup:

      Ich habe zwischendurch immer mal das Gefühl gehabt, bei dieser Laufleistung, ein Montagsauto erwischt zu haben. SW-Optimierung war beim Kauf erst ca. 3000km drin. Der Vorbesitzer hat den Wagen gut gepflegt, aber auch sportlich bewegt.


      Modell: F10 535i, N55
      Gekauft mit: 64000km

      aktuelle Laufleistung: 93000km
      EZ: 11/2011


      Reparaturen:
      - ca.67000km - Rückfahrkamera Steuergerät getauscht - Störung im KI (Kulanz)
      - ca.70000km - Hochdruckpumpe (Garantie mit Selbstbeteiligung)
      - ca.80000km - Kühler getauscht (Garantie mit Selbstbeteiligung)
      L__Habe dazu einen Thread gefunden. Scheint bekannt zu sein.
      - ca.90000km - Querlenker / Zugstreben ausgeschlagen


      Zwecks Übersicht, wäre es cool wenn ihr eine ähnliche Auflistung machen würdet. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen oder der Nachwelt. :D

      ""

      Aktuell: F10 535i, E39 520iT LPG (2001 und 520.000km)
      Ex: E36 316i (1992), 525i E39 LPG (2001), E39 525iA (2003), E46 320iA LPG (2000)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von N55F10 ()

    • saleee schrieb:

      Eigentlich dürfte ich nichts reinschreiben weil es Kleinigkeiten waren:

      Klimaverdampfer, Batterie und SW Update des Motorsteuergeräts und das alles auf Kulanz :)
      Welche Laufleistung? :)

      Aktuell: F10 535i, E39 520iT LPG (2001 und 520.000km)
      Ex: E36 316i (1992), 525i E39 LPG (2001), E39 525iA (2003), E46 320iA LPG (2000)

    • F10 520d N47C
      Gekauft 04/2017 mit 154.000km

      Derzeit 169.000 km

      Bislang am Reparaturen:
      1x Injektor
      1x beide Querlenker vorne unten
      3x Gummi Auspuff
      3x Absorber Differential
      1x Batterie

      Demnächst kommt höchstwahrscheinlich auch der AGR-Kühler dran..

    • F07 535i gt
      Bj 11 202tkm auf der Uhr.
      Der Vorbesitzer hat die luftbälge gewechselt und die Deckeldichtung.
      Ich habe bisher die Wasserpumpe gewechselt, war schon beim Kauf defekt, und die Batterie.
      Was noch ansteht, Niveauregulierung senkt nicht.
      Sitzheizung Fahrer (popo Bereich ) geht nicht.
      Dann steht im fs immer Standheizung antwortet nicht, geht aber.
      Und 2 mal stand kat zu wenig Sauerstoff, wer weis was er hat.
      Irgendwo verliert er noch etwas Öl, vermutlich ölwannendichtung. Kümmer ich mich drum wenn es wärmer wird.

    • F13 Baujahr 12/2015

      Gekauft mit 66000km
      aktuell 71000km

      - Fensterheber rechts defekt, getauscht auf Kulanz
      - Automatische Umluftkontrolle defekt, getauscht auf Kulanz
      - Schmutzeinschluss im Rücklicht, getauscht auf Kulanz
      - Fussel im Kombiinstrument, selbst ausgebaut und ausgeblasen
      - grausiges Kanarzen des Lenkrads, Kunststoffverkleidungen, selbst zerlegt und gefilzt.
      - noch grausigeres knarzen der Ladekantenabdeckung beim be- und entladen des Gepäckraums, selbst zerlegt und gefilzt.

    • BJ 04/2014, Aktuell 154tkm
      * ~3 JahrenKlimabedienteil weil sich Beschichtung gelöst hat - Garantie
      * Rückruf Klimakondensator
      * Rückruf AGR Ventil (nur gereinigt)
      * 100tkm AD Blue NOX Sensor defekt - Kulanz
      * 130 tkm Verteilergetriebe X-Drive 50% Eigenanteil
      * 80tkm Vorderachsdifferenzial wegen Geräusch auf Garantie
      * 100tkm Gummilager + Zugstrebe Vorderachse - Kulanz auf Teile
      * Bremsscheiben verziehen sich vorn immer wieder

    • @DeepNotewenn sich die bremscheiben „verziehen“. Entweder, falsche Montage oder kein Original Teil, oder falsche Nutzung ( heiße Bremsen durch die Waschanlage usw) in vielen Fällen auch ausgelutschte achsteilige vorn und oder hinten. ansonsten schafft man das nicht.
    • 535dXdrive F11

      EZ 05/14

      gekauft Mitte 2017 mit 93.000km
      Aktuell 125.000km

      gemacht wurde bisher

      - VGT auf Kulanz
      - Verkokung lösen
      - 4-5 mal neue HU wegen NO SIGNAL auf Kulanz
      - AGR Ventil auf Kulanz

    • ANZEIGE