Was seid ihr von Beruf?

  • Endlich mal wieder einer mit einem „normalen“ Beruf

    Was ist dein Beruf?

    Gelernt hab ich in den 80-ern mal Automechaniker.

  • Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn

  • Gelernter Automechaniker (auch 80er Jahre)

    Studierter Fahrzeugtechniker (Dipl.-Ing (FH))

    Seit 30 Jahren "IT-Techniker" an einer Hochschule als Beamter.

    In 12 Jahren Pensionär.

  • studierter Fachzeugbauer (Fachrichtung Karosserie), seit über 20 Jahren im Cabriobereich tätig und seit 15 Jahren beim Weltmarktführer, dort letztes Projekt das Verdeck des 4er BMW als Lead-Eng. gemacht. Seit kurzem Manager-Engineering (neudeutsch für Abteilungsleitung) für Textil.

  • Servicetechniker für Automatiktüren (Schiebetüren, Drehtüren, Karuselldrehtüren, Glasschiebewände)

  • ok, hab ich nicht mitbekommen die Umbenennung.

    Anhand deiner 94er PLZ weiß ich dann welcher Standort.

    Dieser ist 30km von mir weg :)

  • Servus!

    studierter Fachzeugbauer (Fachrichtung Karosserie), seit über 20 Jahren im Cabriobereich tätig und seit 15 Jahren beim Weltmarktführer, dort letztes Projekt das Verdeck des 4er BMW als Lead-Eng. gemacht. Seit kurzem Manager-Engineering (neudeutsch für Abteilungsleitung) für Textil.

    Dann haben wir quasi den selben AG, ich sitze allerdings in Stockdorf im Einkauf :)


    Vor meinem Studium (TUM BWL) habe ich bei der Allianz gelernt...


    Greetz

    Weesel