Andis E38 - Projekt Transporter

  • Ob das bei einem einzelnen, kleinen Loch mit Durchmesser kleiner 1cm so schlimm ist, bleibt denke ich jedem selbst überlassen.
    Als Provisorium (bewusst ein Provisorium, aufgeschoben ist nicht aufgehoben) für jemanden, der leider nie in den Genuss gekommen ist, schweißen gelernt zu haben, find ich es okay - noch dazu, weil es, wie bereits erwähnt, die einzige solche Stelle (bisher!) ist :)
    Wenn man einmal rundrum auf die Karosse haut und die Spachtelplatten runterfallen, wäre das natürlich was anderes :D

    Alles gut, ich wollte Dich nicht angreifen, du kannst natürlich mit Deinem Auto machen, was du willst. Ich kann auch nicht schweißen, bin aber kein Fan von solchen Lösungen. Viel Spaß beim Umbau! :thumbup:

    ""
  • Ich auch nicht - daher wirds erstmal provisorisch verschlossen :)
    Auf Dauer wird da auf jeden Fall Schweißarbeit fällig.

  • Cooles Projekt8). Ich mag die E38 Serie auch sehr - bin aber beim E39 hängen geblieben.

    Ein User aus dem E39 Forum hat sich jetzt einen Traum erfüllt und sich einen 96 er 750iA aus Texas zugelegt .........:thumbsup:.

    Ich bin mal gespannt, wie es hier weitergeht und wünsche dir viel Erfolg und Ausdauer ............... mach was schickes daraus.

    Hier mal ein paar Pics:P

    Dateien

    • 0Ox8Eup.jpg

      (116,74 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • n4Nh782.jpg

      (125,85 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • KBHWvo2.jpg

      (100,65 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ja - sehr leckere Farbkombi ........ Calypsorot mit beiger Lederausstattung. Ist übrigens eine L Version, also nochmal 14 cm länger.

    Gelaufen hat der gerade mal 120 Tkm .............. und kostete 18.990 €.

  • Leider gibts hier erstmal keine neuen Updates... bin nach einer überstandenen Corona-Infektion noch nicht wieder 100% fit, zu allem Überfluss wurde das Jahr 2020 mit dem Tod meiner Großmutter passend abgerundet :/

    Als nächstes folgt die Reparatur des Kühlsystems. Dranbleiben lohnt sich!

  • Von mir ein Beileid an euch Beide.
    Ich kann gut nachvollziehen wies euch geht.


    Trotzdem ein gutes Neues, viel Gesundheit und Erfolg.

  • Bitte nicht hauen, aber ich werd das kleine Loch vermutlich erstmal entrosten und mit GFK schließen... das hält dann erstmal und bis zum nächsten Tüv

    Warum verlötest das nicht? Ist mMn mittelfristig besser als spachteln und schweißen.

    Gruß Whiskey
    Live is short, drive BMW///M !

  • Werde erst mal wieder richtig gesund, alles andere kann warten.

    Beileid auch von mir, zum Tod deiner Oma.

    Die Oma meiner Schwägerin ist im Altenheim an Corona gestorben, vorige Woche.

    Es wird noch lange nicht besser - da müssen wir jetzt durch.