Altins Daily Driver aus Wolfsburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Wie überall hat alles ein Ende.
      Also auch meine Story mit dem Golf, als auch vermutlich dem gesamten VW Konzern.

      Wurde mir in letzter Zeit einfach zu doof, abzuwarten, was als nächstes kaputt wird und wieder mehrere Summen im 3-stelligen Bereich reinzustecken.
      Gestern erst von der Werkstatt abgeholt, schon zickte heute der Anlasser. Lautsprecher links vorne ging auch übern Jordan. Langsam habe ich die Schnauze voll.


      Der Zwerg steht nun nach fast einem Jahr Besitz zum Verkauf frei. Hoffentlich kommt der Kübel so schnell wie möglich weg.

      ""
    • Neu

      Hättest nen 3er Golf kaufen sollen. Die Hälfte an Elektrik, das Doppelte an Fahrspaß und paradiesisch zum Reparieren :)
      Schade um den Golf, vor allem weil du echt viel Zeit und Geld investiert hast - aber verständlich, dass er weg soll. Wie wir gestern schon festgestellt haben, Ruine bleibt Ruine :/

    • Neu

      Weiß eh noch :)

      Wie Andi schon sagte - als Ruine gekauft und als solches auch weitergeführt. Wusste schon beim Kauf, dass das kein gutes Ende nehmen wird, aber irgendwas in mir wollte weiter machen.

      Vermutlich mein stures Ich, welches der Meinung war "Ach was, alles lässt sich richten!". War wieder mal ne Lektion für mich...

    • ANZEIGE