Motor schaltet sich aus - AGR Fehlermeldung

  • Hallo,


    ich fahre seit 3 Jahren einen 520d 9/2012 (184 PS, 4 Zylinder) mit aktuell 143k km.

    Im März 2020 wurde die Ansaugbrücke gereinigt (mehr oder weniger Prophylaxe).

    Das Fahrzeug ist komplett serviciert bei BMW.

    Batterie ist noch die erste laut BMW.


    1. Herausforderung: Motor geht aus

    Ich hatte es im letzten Monat 2x, dass der Motor nach 1-2 Minuten nach Fahrtbeginn beim Rollen an die Ampel (=niedriger Drehzahlbereich) zu stottern anfing und ausging.

    Verlangsame ich die Geschwindigkeit bzw. bleibe stehen, geht der Motor aus. Gebe ich Gas, konnte ich es hinauszögern bzw. es kam überhaupt nicht zum Motoraus.


    Fehlercodes laut Anhang.


    Was kann hier die Ursache sein bzw. was kann ich tun? Da es nicht so oft vorkommt, ist ein nachstellen schwierig. Muss ich mir hier Sorgen machen?


    2. Herausforderung: Spiegelmotor "dreht durch" beim An/Ausklappen (passt zwar nicht zum Thema aber nehm ich gleich mit)

    Auf der Fahrerseite kommt es 1-2 im Monat vor, dass der Wagen den Spiegel auf der Fahrerseite nicht automatisch ausklappt. Beim erneuten Betätigen der Taste zum Ausklappen versucht der Wagen den angeklappten Spiegel gefühlt nochmal anzuklappen bevor er ihn wieder ausklappen will. Das führt zu einem hörbarem "Schnalzen". Danach klappt er sich wieder aus. Ist da was bekannt?



    Danke für euren Input.

  • BMW_4_LIFE

    Hat den Titel des Themas von „AGR Fehlermeldung - Motor geht aus“ zu „Motor schaltet sich aus - AGR Fehlermeldung“ geändert.
  • zu 1. AGR-Ventil tauschen

    zu 2. Anklappmechanik des Speigels schwergängig. Dreck, Salz usw drin oder enfach ausgeleiert.

    Nachrüstungen: NBT-EVO+G30-Display, ATM+CD+RTTi, ZBE4 (Metall), ASD, KAFAS2, 2TB, 302, 3AG, 5AC, 5AD, 5AT, 5AR, 6NR, 6CP, 654, 6WB, 8TL, 360W HK-AMP+HK-Speaker (674), G30-Innensp., AK-Motion-Display

  • AGR Ventil tauschen.

    Die Betätigung davon ist eingelaufen, das Ventil bleibt offen hängen und deswegen geht der Motor aus.

    Er kriegt in dem Moment zu viele Abgase rückgeführt.